Suche

  • Suche starten

Unterstützung bei Vereinsfeiern und Volksfesten

Bayerns Bauministerin Ilse Aigner und der Beauftragte für Bürokratieabbau stellen ein Merkblatt für Vereinsfeiern vor, mit dem Anforderungen des Baurechts schnell und einfach erklärt werden

Der Sommer kommt – und mit ihm die vielen kleinen und großen Feste, die unser Bayern zu dem machen, was es ist. Damit alle sicher feiern können, braucht es aber auch ein paar Regeln und bauliche Vorgaben, beispielsweise zur Standfestigkeit von Festzelten oder Fluchtwegen. Da ist es manchmal nicht leicht, den Überblick zu behalten. Zusammen mit dem Beauftragten für Bürokratieabbau der Bayerischen Staatsregierung hat das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr jetzt ein Merkblatt für Vereinsfeiern erstellt, mit dem sich Veranstalter sich informieren können.

Die Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr finden Sie hier:

http://www.bauministerium.bayern.de/med/aktuell/archiv/2018/
180608vereinsfeiern/

Hier geht’s direkt zum Merkblatt:

http://www.bauministerium.bayern.de/assets/stmi/med/aktuell/
merkblatt_für_vereinsfeiern.pdf

Zur Übersicht